Unser Snack für die WM 2014: schwarz-rot-goldene Crostinis

Unser Snack für die WM 2014: schwarz-rot-goldene Crostinis
By
Warning: file_get_contents(http://maps.googleapis.com/maps/api/geocode/json?latlng=,&sensor=false): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.0 400 Bad Request in /www/htdocs/w0143eb7/backup-feb/shape-of-our-lives.com/wp-content/plugins/google-seo-author-snippets/microdata_form.php on line 228

Warning: file_get_contents(http://maps.googleapis.com/maps/api/geocode/json?latlng=,&sensor=false): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.0 400 Bad Request in /www/htdocs/w0143eb7/backup-feb/shape-of-our-lives.com/wp-content/plugins/google-seo-author-snippets/microdata_form.php on line 228
Janine

Heute Abend steht das Match Deutschland gegen den WM-Gastgeber Brasilien im Halbfinale auf dem Spielplan. Normalerweise ist Fussball nicht so unser Ding, aber so eine WM reisst natürlich mit! Gemeinsam mit Freunden schauen wir das Spiel jeweils in Stuttgart und München an. Dabei darf ein leckerer und gesunder Snack nicht fehlen. Deshalb servieren wir  unseren Freunden heute Abend unsere schwarz-rot-goldenen Crostinis. Und so geht’s:

Zutaten:

die Zutaten für unseren WM-Snack

die Zutaten für unseren WM-Snack

für den Paprikasalat:

je eine halbe rote und gelbe Paprika

1 Knoblauchzehe

2 Zweige Thymian

1 Teelöffel Honig

2 Esslöffel Olivenöl

1 Esslöffel Zitronensaft

Salz, Pfeffer

 

für die schwarze Olivenpaste:

100 entsteinte, schwarze Oliven

2 Sardellenfilets in Öl

1 Esslöffel Kapern

1 Teelöffel Tomatenmark

3 Esslöffel Olivenöl

Salz, Pfeffer

 

für die Crostinis:

1 Dinkelbaguette

 

Zubereitung:

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Das Baguette in dünne Scheiben schneiden und 10 Minuten im Ofen rösten lassen.

Paprika waschen, in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Den Knoblauch durch eine Presse drücken und dazu geben. Thymian abbrausen, trocknen und die Blättchen abzupfen. Zusammen mit Zitronensaft, Honig und Öl in eine weitere, kleine Schüssel geben und verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing zu der gewürfelten Paprika und dem Knoblauch geben, verrühren.

Die schwarzen Oliven, Sardellenfilets, Kapern und Olivenöl in ein hohes Gefäß geben. Mit dem Pürierstab zu einer gleichmäßigen Masse pürieren. Mit Tomatenmark, Salz und Pfeffer abschmecken.

Crostinis zuerst mit der schwarzen Olivenpaste bestreichen, dann den Paprikasalat als Topping dazu geben. Et voilá! Fertig ist der perfekte WM-Snack. Dann kann’s ja jetzt losgehen! :-)

 

Janine & Nadine

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>